Energieaudit

Anmeldung

Datenschutzrechtliche Belehrung
 
Hinweise zum Datenschutz
  1. Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des behördlichen Datenschutzbeauftragten:

    Verantwortlicher:
    Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
    Frankfurter Straße 29-35
    65760 Eschborn
    Telefon: 06196 908-0
    Telefax: 06196 908-1800
    poststelle@bafa.bund.de

    Datenschutzbeauftragte/r:
    datenschutzbeauftragter@bafa.bund.de

  2. Datenverarbeitung:

    Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) erhebt im Rahmen seiner Aufgaben nach dem Gesetz über die Energiedienstleistungen und andere Energieeffizienzmaßnahmen (EDL-G), insbesondere zum Zwecke der Überprüfung der Durchführung von Energieaudits, die folgenden personenbezogenen Daten:
    • Angaben zum ausgewählten Unternehmen, nebst Angaben zu intern verantwortlichen Ansprechpersonen des ausgewählten Unternehmens aus den Bereichen z. B. Geschäftsführung, Energie- und Qualitätsmanagement samt Kontaktdaten,
    • Inhaltliche und technische Beschreibung des Energieaudits samt Standort/Erfüllungsort und Laufzeit,
    • Angaben zur Person, die das Energieaudit durchgeführt hat sowie zu deren Qualifikation, ggf. Angabe der vom Unternehmen mit einzelnen Maßnahmen beauftragten Dritten,
    • den für die Durchführung des Vorhabens Verantwortlichen.

    Die Angaben erfolgen im Rahmen der gesetzlichen Verpflichtung zur Durchführung von Energieaudits nach §§ 8 ff. EDL-G durch das Unternehmen bzw. die von diesem beauftragte Person. Die Erhebung und Verarbeitung der Daten dient dazu, das BAFA in die Lage zu versetzen, die Einhaltung der Verpflichtung zur Durchführung von Energieaudits im Rahmen des Verwaltungsverfahrens nach dem EDL-G zu prüfen. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe e Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) i.V.m. § 3 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Die erhobenen Daten werden gemäß gesetzlicher und behördlicher Fristen und Vorgaben aufbewahrt.

  3. Empfänger der Daten (Kategorien):

    Das BAFA kann die unter Ziffer 2 genannten Daten an Mitglieder des Deutschen Bundestags, an andere öffentliche Stellen und für statistische Zwecke und zur Evaluierung an die damit beauftragten Einrichtungen weitergeben. Auch bei einer etwa erforderlichen Prüfung der der Überprüfung zugrunde liegenden Angaben durch Dritte anhand der Antragsdaten können die Daten weitergegeben werden.

  4. Betroffenenrechte:

    Als Betroffene/r haben Sie das Recht,
    • Auskunft über Ihre durch das BAFA verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen (Artikel 15 DSGVO),
    • die Berichtigung oder Vervollständigung Ihrer beim BAFA gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen (Artikel 16 DSGVO),
    • die Löschung Ihrer beim BAFA gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses, für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist (Artikel 17 DSGVO),
    • die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Artikel 18 DSGVO),
    • Ihre personenbezogenen Daten, die Sie dem BAFA bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen (Artikel 20 DSGVO),
    • jederzeit aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen (Artikel 21 DSGVO), und
    • sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren (Artikel 77 DSGVO). Zuständige Aufsichtsbehörde ist gemäß § 9 BDSG die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI), Graurheindorfer Str. 153, 53117 Bonn.
 
Eingabe der Anmeldedaten



Haben Sie Ihre Zugangsdaten verloren?