Registrierung für die Förderung der Heizungsoptimierung

durch hocheffiziente Pumpen und hydraulischen Abgleich

nach der Richtlinie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) vom 13.07.2016

Die Registrierung gilt nur dann als vollständig, wenn alle Antragsfelder ausgefüllt sind.
Angaben zum Antragsteller
Sofern Sie die Maßnahmen in einem Objekt durchgeführt haben, dass Teil einer gewerblichen Vermietung ist, dann wählen Sie bitte "Unternehmen" aus. Dazu zählen u. a. auch gemeinnützige Genossenschaften und gemeinnützige GmbH.

Ansprechperson:
/
Hier bitte die E-Mail-Adresse eintragen, an die die Eingangsbestätigung geschickt werden soll.
Angaben zum Standort der Maßnahme, falls abweichend
/ *

Um den Antrag zu stellen, drücken Sie nachfolgend bitte auf das Feld "Weiter".
Danach verfahren Sie bitte wie in der nachfolgend erscheinenden Seite beschrieben wird.