Unternehmen , Contractoren, für freiberuflich Tätige, Land- und Forstwirtschaft
und Gartenbau
1
Antragstellende Person
Antragsberechtigung
Freiberuflich Tätige / Tätiger
Landwirtschaft, Forstwirtschaft und
Gartenbau
Energiedienstleistungsunternehmen oder Hersteller von
Anlagen als Contractor
Anrede
Vorname (Ansprechpartner/Ansprechpartnerin)
Nachname (Ansprechpartner/Ansprechpartnerin)
Name der Organisation/Gebietskörperschaft/Kommune
Straße und Hausnummer
Postleitzahl
Ort
Telefon (optional)
E-Mail-Adresse (optional)
Dieser Antrag ist vor Vorhabensbeginn zu stellen. Vor Eingang dieses Antrages im BAFA darf der Auftrag für die beantragte Maßnahme nicht erteilt
werden. Anderenfalls wird kein Zuschuss gewährt.
Förderfähig sind Sekundärmaßnahmen zur Emissionsminderung (zum Beispiel elektrostatische Abscheider) und zur Effizienzsteigerung
(Brennwertnutzung) bei Biomasseanlagen sowie Feuerungsanlagen. Nicht förderfähig sind Fliehkraftabscheider wie Zyklone oder Multizyklone.
Bitte beachten Sie: Der Zuwendungsbescheid wird unter der Bedingung erstellt, dass die beantragte Maßnahme innerhalb von neun Monaten
nach Erhalt des Zuwendungsbescheides abgeschlossen sein wird. Wenn Sie jetzt absehen können, dass Sie diese Bedingung nicht erfüllen,
stellen Sie Ihren Antrag bitte zu einem späteren Zeitpunkt.
 Kleines Unternehmen
 Mittleres Unternehmen
 Großes Unternehmen
Bei Unternehmen: Kommunale Mehrheitsbeteiligung
 Ja
 Nein
Innovationsförderung bei kleinen Biomasseanlagen
Antrag auf Förderung einer vom BAFA
anerkannten Anlagenkomponente zur
Emissionsminderung oder Effizienzsteigerung an
einer bestehenden Biomasseanlage
nach den Richtlinien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
(BMWi) zur Förderung von Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien im
Wärmemarkt
2
Standort der Anlage, falls abweichend von zuvor genannter Adresse
Straße und Hausnummer
Postleitzahl
Ort
4
Angaben zur Anlagenkomponente
.
 Abgaswärmetauscher oder -wäscher
Elektrostatischer
Abscheider
Abscheider als Abgaswäscher
ohne Brennwertnutzung
Filternder Abscheider (zum Beispiel
Gewebefilter, keramische Filter)
Hinweis: Die Anlagenkomponente ist Bauteil an einer Biomasseanlage bis 100 kW Nennwärmeleistung.
5
Persönliche Erklärungen und Unterschrift
Ich beantrage die Förderung der oben beschriebenen Anlagenkomponente und versichere, dass alle Angaben wahrheitsgemäß sind. Ich habe die „Erklärungen
zur durchgeführten Maßnahme“, die „Persönlichen Erklärungen“ auf dem Beiblatt zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.
Datum
Unterschrift (und Stempel)
3
Vorhabensbeginn
Ich habe mit dem umseitig beschriebenen Vorhaben noch nicht begonnen. Als Vorhabensbeginn gilt der rechtsverbindliche Abschluss eines der
Ausführung zuzurechnenden Lieferungs- oder Leistungsvertrages. Planungsleistungen dürfen vor Antragstellung erbracht werden.